Gästebucheinträge

Anzeige: 16 - 20 von 43.
 

Nora H. aus Großpostwitz

Mittwoch, 16-10-13 10:14

Hallo Juliane,
wir 3 möchten uns noch einmal bei dir bedanken. Du hast nicht nur John mit seinem Bauchschmerzproblem geholfen, sondern auch uns Eltern. Danke für die guten, hilfreichen Ratschläge und das Handhaben mit dem Baby. Schade das die Hebammenzeit vorbei geht, da deine Besuche immer beruhigend auf uns gewirkt haben. Du hast uns Sicherheit gegeben das mit John alles in Ordnung ist und dass wir nichts falsch machen. Der Geburtsvorbereitungskurs war schon sehr informativ und hilfreich, sodas wir (ich mich auf den Rückbildungskurs) und dass Babyschwimmen sehr freuen. Was uns sehr wichtig war und was wir durch dich bekommen haben, ist die Krankheitsbekämpfung erst einmal mit Homöophathie. Es ist unser erstes Kind und wir wussten nicht was uns erwartet, zum Glück haben wir uns für die richtige Hebamme entschieden.
Alles Liebe und bis zum Geschwisterchen von John.
Nora David und John

 

Claudia J. aus Bautzen

Freitag, 29-03-13 12:59

Liebe Juliane,

nun trennen sich unsere Wege fürs erste. Seit Anfang 2012 kennen wir uns, hast Du uns begleitet und warst stets eine liebevolle, helfende, gute Fee.
Nachdem auch das Babyschwimmen vorbei ist und unsere Greta den Mini-Fisch-Pass erhalten hat, sind nun mehr 18 Monate ins Land der Dreisamkeit gezogen. 18 Monate der Freude und Hoffnung, manchmal auch der Verzweiflung. In jedem Falle aber 18 Monate voller Liebe und Hormone, die man vor der Schwangerschaft gar nicht kannte. Du, liebe Juliane, hattest einen großen Anteil daran, dass wir uns alle drei sehr schnell zurecht gefunden haben in der neuen Situation und die Momente genießen konnten.

Wir wünschen Dir alles erdenklich Gute! Bleibe so, wie Du bist und halte an Deinen Idealen fest.
Vor allem Gesundheit und viel Kraft für Deine Aufgaben, die Du Dir noch stellen wirst.

Viele Grüße aus Bautzen von Greta, Claudia und Christian!

PS: man sieht sich immer zwei mal im Leben ;-)

 

Doreen und Manuel G. aus Bautzen

Dienstag, 26-03-13 14:47

Hallo liebe Juliane,

Unterm Baum im grünen Gras sitzt ein kleiner Osterhas.
Putzt den Bart und spitzt das Ohr,
macht ein Männchen, guckt hervor.
Springt dann fort mit einem Satz, wie ein kleiner, frecher Spatz.
Schaut jetzt nach, was denn dort sei. Und was ist? Ein Osterei!

Endlich ist es soweit,
willkommen in der Osterzeit.
Der Hase nun die Eier bringt
und fröhlich durch die Gärten springt.
Wir wünschen Dir und Deiner Familie zum Osterfeste
alles Liebe und nur das Beste!

DANKE für die bisherige schöne gemeinsame Zeit mit Dir!!!

Mach Dir ein paar schöne, entspannte und ruhige Festtage mit Deiner Familie!

Wir sehen uns ja beim Babyschwimmen, darauf freuen wir uns schon wahnsinnig....

Papa Manuel, Mama Doreen und Maiko

 

Sonja W. aus Großwelka

Freitag, 01-03-13 09:29

Wie süss ist kleine Kinder Art.
Die Haut ist Lilienweiss und zart
und leuchtend strahlen im Gesicht
die Äuglein wie Vergissmeinnicht.

Wie Tulpenblätter rot und rund
so leuchtet weich der kleine Mund;
von Gott geformt, so zauberhaft,
wie keines Menschenhand es schafft.

Und von der Rose rotem Prangen,
haucht Gott den Schmelz auf zarte Wangen,
dass sie erblühen, sanft und weich,
ein Schimmer wie vom Himmelreich.

Zwei Winden nahm der Schöpfer schnell
sich zum beklückenden Modell,
um dann mit seinen Zauberhänden
die kleinen Ohren zu vollenden.

Und weiter schuf er, dass das Schöne
das süsse Köpfchen herzlich kröne,
aus gold`nem Blütenstaub das Haar;
So sonnig weich und wunderbar.

Die Tausendschönchen- man kann es
sehen-
nahm er für Fingerchen und Zehen.
Und bei dem Mädchen denkt man gleich
an Schneeglöckchen so zart und weich.

Gott schuf die Welt, in der wir sind,
mit überleg´nem Schöpfergeist.
Doch was seine Kunst am meisten preist:

Das ist ein Kind!


Liebe Juliane,

wir wollen endlich mal DANKE sagen.
Vielen, vielen lieben Dank für die tolle Betreung während meiner Schwangerschaft und nach der Geburt von unsrem Nils.
Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.
Danke auch für dein immer offenes Ohr und den Zuspruch vorallem beim Stillen, deine Ratschläge waren einfach nur super. Deine Besuche waren immer sehr beruhigend und hilfreich bei der Lösung von vermeindlich geglaubten Problemen im Baby- Alltag. Du hast uns bei allen Fragen zur Seite gestanden und auch bei Anrufen sofort unterstützt. Nils hat sich durch deine helfende Hand und deine guten Tipps schnell angekommen gefühlt. Deine Geduld, deine Kompetenz und nicht zuletzt deine Erfahrung zeichnen dich als Hebamme aus. Für uns warst du nicht nur Hebamme sondern auch eine gute Freundin.
Mach weiter so und Danke Danke Danke.

Liebe Grüße von Papa Falk, Mama Sonja, großem Bruder Tom und klein Nils

 

Doreen G. aus Bautzen

Mittwoch, 09-01-13 21:53

Wer sagt, es gibt sieben Wunder auf dieser Welt, hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt.
Wer sagt, Reichtum ist alles, hat nie ein Kind lächeln gesehen.
Wer sagt, diese Welt sei nicht mehr zu retten, hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten.
Wir sind stolz und überglücklich, uns für unseren Sonnenschein entschieden zu haben.

Liebe Juliane,

jetzt ist unser kleiner Schatz nun fast schon vier Monate alt und Wir denken es wird jetzt Zeit einmal DANKE zu sagen!

DANKE, dass Du immer da bist wenn man Dich braucht!

DANKE, dass Du immer ein offenes Ohr hast, egal wie banal die Dinge auch sind und waren!

DANKE, für den Zuspruch und die Unterstützung die Du uns gegeben hast!

DANKE, für all die guten Ratschläge und Tipps die Du immer parat hast!

DANKE, für das tolle Weihnachtsfest, dass Dir und Deinen fleißigen Helfern wirklich super gelungen!

DANKE, für Deine liebenswerte Art und Dein liebenswertes Wesen!

Wir können gar nicht oft genug DANKE sagen…!

Den Entschluss, ein Kind in die Welt zu setzen ist keine Kleinigkeit.
Es bedeutet, dass man fortan sein Herz außerhalb seines Körpers herumlaufen lassen muss.

Die Zeit der Schwangerschaft, die Geburt und die Zeit danach, ist solch eine aufregende zugleich aber auch Fragen aufwerfende Zeit, dass Wir wirklich sehr froh waren Dich in dieser wichtigen Zeit an unserer Seite zu wissen!
Wir wissen auf jeden Fall eines, wenn die Zeit gekommen ist und unser kleiner Schatz ein Geschwisterchen bekommen wird, wollen wir Dich gern wieder an unserer Seite wissen (Egal ob wir umziehen, irgendwie müssen wir das einfach hinbekommen)!
Wir können Dich als Hebamme und auch als Mensch nur weiter empfehlen!

Der Beruf der Hebamme ist für Dich definitiv eine Berufung in der Du voll und ganz aufgehst und Dein ganzes Herzblut hineinsteckst! Wir sind froh Dich kennen gelernt und in unser Herz geschlossen zu haben! Wir wünschen Dir für Deine Zukunft alles, alles Gute und Liebe! Bleib wie Du bist und gönne Dir auch einmal mehr Zeit für Dich und Deine Lieben!

Unser Sonnenschein und die Mama freuen sich schon auf den Rückbildungskurs mit Babymassage!!!

Dein Maiko, Mama Doreen und Papa Manuel