Babymassage

Die zärtliche Berührung steigert Babys Wohlbefinden, lindert Verdauungsprobleme, trägt zur Entwicklung des Empfindungsvermögens bei und unterstützt die Bindung zu den Eltern.

Die Babymassage bietet Ihnen die Möglichkeit, sich bewusst Zeit für Ihr Baby zu nehmen.
Welches Kind hat nicht gerne die ungeteilte Aufmerksamkeit von Mama oder Papa?
Nackig im warmen Zimmer liegen, strampeln können, massiert werden und andere Babys im Kurs um sich herum haben.

Zielgruppe sind Säuglinge ab der 8. Lebenswoche - je früher man mit den Übungen beginnt, desto schneller gewöhnen sich die Babys daran. Sind sie erst einmal im „Entdecker-Stadium“ und somit ungeduldiger, fällt die Eingewöhnung zumeist schwerer.

Babymassage unterscheidet sich grundsätzlich von medizinischer Massage, da alle Bewegungen sanft und zärtlich ausgeführt werden.

Kursdetails
Ort:            Hebammenpraxis Hebamme Juliane Schwandt
Dauer:       3 Termine á 60 Minuten
Zeit:           9:00 - 10:00 Uhr 
Kosten:     33 Euro pro Kind incl. Mama, einem Pflegeöl und Handout